Seite teilen Mobile Version Überweisungsanfrage Rezeptanfrage
Navigation: Wie entsteht eine Allergie?, Beschwerden, Behandlungsmöglichkeiten, Tests Wie entsteht eine Allergie? Beschwerden Behandlungsmöglichkeiten Tests
zum Abspielen benötigen Sie den Flash-Player
Navigation der Allergiearten: Pollenallergie, Hausstauballergie, Kontaktallergie, Tierhaarallergie, Nahrungsmittel,Insektengift, Sonnen, Arzneimittelallergie Pollenallergie Hausstauballergie Kontaktallergie Tierhaarallergie Nahrungsmittelallergie Insektengiftallergie Sonnenallergie Arzneimittelallergie
Rezeptanfrage Online

Für diesen Online-Service müssen Ihre Krankenkassen- oder Versicherungsdaten bei uns registriert sein. Dies kann ausschließlich persönlich erfolgen. Bitte beachten Sie, dass Sie hier nur Rezepte für bereits von uns in letzter Zeit verordnete Präparate anfragen können. Für Neuverordnungen müssen Sie bitte einen Termin vereinbaren. Gleiches gilt für nicht dauerhaft verordnete Medikationen.

Vorname

Nachname

Geburtsdatum:

Telefon:

E-Mail:

exakte Bezeichnung des gewünschten Medikamentes, Menge und Dosierung

Ihre Bestellung wurde angenommen!

Ihr Rezept kann am nächsten Tag, während unseren Sprechzeiten, abgeholt werden.

Überweisung Online

Ihre Überweisung kann am nächsten Tag, während unseren Sprechzeiten, abgeholt werden. Für eine Zusendung benötigen wir einen frankierten und adressierten Umschlag. Für diesen Online-Service müssen wir Ihre Krankenkassen- oder Versicherungsdaten registriert haben. Dies kann ausschließlich persönlich erfolgen. Das Angebot unseres Online-Services bedeutet nicht, dass wir jeden Überweisungswunsch erfüllen. Manche Überweisungen können erst nach Rücksprache veranlasst werden.

Vorname

Nachname

Geburtsdatum:

Telefon:

E-Mail:

Name des Arztes:

Fachgebiet:

Anmerkung/ Grund für Überweisung

Ihre Bestellung wurde angenommen!

Ihre Überweisung / Rezept kann am nächsten Tag, während unseren Sprechzeiten, abgeholt werden.

Liebe PatientenInnen,

Um für Sie in diesen Zeiten eine möglichst große Sicherheit zu gewährleisten ist zur Terminvereinbarung

eine vorherige telefonische 06321/14486 Kontaktaufnahme Voraussetzung !       (Wir bitten diesbezüglich um Geduld ! Die Leitung ist, auf Grund der großen Nachfrage, häufig besetzt.)

Nur so ist eine klassische Grundversorgung im HNO-Bereich sowie der Allergologie, deutlich risikoreduziert, aufrecht zu erhalten.

Zum Schutze Aller, bitten wir akut diagnostizierte CORONA und -verdachtsfälle (z.B. akute fieberhafte Infekte, Kontakt mit akut bestätigten Coronafällen, Rückkehr aus Risikogebieten), die Praxisräumlichkeiten nicht zu betreten. Bei betroffenen findet gerne eine Beratung, zu speziellen Beschwerden im HNO-Bereich, telefonisch statt.

Folgerezepte sowie Überweisungen sowie können per E-Mail: info@hno-praxis-scherer.de angefordert werden. Voraussetzung ist, dass Sie bereits als Patient bei uns aufgenommen wurden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund !!!

Ihr Praxis-Team